7% für Kinder

Machen Sie mit!
Der Diözesanverband Mainz und das Kolpingwerk Deutschland unterstützen die Initiative Bündnis 7% für Kinder. Der Bundeshauptausschuss des Kolpingwerkes forderte bereits im November 2010 die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für Kinderartikel. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden rund 2500 Unterschriften gesammelt.
"7% für Kinder" ist ein Bündnis von Verbänden, Organisationen und Einrichtungen aus Gesellschaft und Wirtschaft. Entstanden ist das Bündnis aus der Initiative der Arbeitsgemeinschaft der deutschen Familienorganisation e.V. (AGF). Mitgliedsorganisation der AGF ist unter anderem auch das Kolpingwerk Deutschland.
Wir, der Familienarbeitskreis im DV Mainz nehmen die Bedürfnisse von Kindern und Familien ernst. Kinder sind unsere Zukunft, auch in unseren Kolpingsfamilien. Wir fordern daher, mit dem Bündnis "7% für Kinder", den reduzierten Mehrwertsteuersatz für Produkte und Dienstleistungen für Kinder.
Wir starten eine Unterschriftensammlung, sowie eine gezielte Information der Öffentlichkeit über Internetseiten und Mailings und planen darüber hinaus eine Briefaktion an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Die Unterschriftenlisten können auf Gemeinde-, Pfarr- und Kindergartenfesten, in Kindergärten, Krabbelgruppen usw. ausgelegt werden und sollten bis 15. August 2011 an uns zurückgeschickt werden. Wir leiten diese dann an den Bundesfinanzminister und die zuständigen Politiker weiter. Als zweiten Schritt planen wir eine Briefaktion an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Auch hier sind wir auf Hilfe angewiesen. Informationen kommen dazu rechtzeitig.
Bis heute sind schon 1500 Unterschriften bei uns eingegangen! Danke für Eure Unterstützung und weiter fleißig sammeln!
Im Büro sind jetzt auch Postkarten mit den verschiedenen Motiven eingetroffen, wer welche haben möchte, kann diese gerne über die Geschäftsstelle bestellen.


Weiterführende Downloads

DANKE FÜR DIE VIELEN UNTERSTÜTZER IN UNSERER DIÖZESE