"Wein & Brot"

Wie ein Lebenswasser ist der Wein für den Menschen, wenn er ihn mäßig trinkt. Frohsinn, Wonne und Lust bringt der Wein, zur rechten Zeit und genügsam getrunken (Lesung: Buch Jesus Sirach 31, 23-31)
Viele Kolpingfreunde aus Dieburg, Langen, Fürth, Viernheim, Heppenheim und Bensheim machten sich auf den steilen Weg zum Milleniumskreuz in der Gemarkung Heppenheim und feierten dort einen wunderschönen Wortgottesdienst mit Präses Norbert Eisert und Diakon Peter Jakob. Bergab ging es dann schneller zur Vinothek "Rebmuttergarten". Dort wurden durch Kolpingbruder Heinrich Hillenbrand sechs verschiedene Weine gekostet. Die mitgebrachten Regenschirme wurden ganz schnell bei gefühlten 35 Grad zu Sonnenschirmen.

weitere Bilder auf unserer Jubiläumshomepage in der Fotogalerie!

 

auf dem Weg zum Milleniumskreuz

Wortgottesdienst am Kreuz

Weinlagenwanderung auf den Spuren der "Römer"