Hans-Joachim Wahl ist der neue Diözesanpräses!

Bei der Diözesanversammlung am vergangenen Wochenende im Kolpinghaus Bensheim ging eine Ära zu Ende! 20 Jahre lang war Harald Christian Röper aus Eppertshausen Diözesanpräses des Kolpingwerkes Diözesanverband Mainz. Durch sein tatkräftiges Engagement im Sinne Adolph Kolpings war er über die Bistumsgrenzen hinweg bekannt und geschätzt. Diözesanvorsitzender Toni Brunold und der Bundessekretär des Kolpingwerks Deutschland, Ulrich Vollmer, dankten ihm mit bewegenden Worten und einem Rückblick in Bildern, dem sich seine Ernennung zum Diözesan-Ehrenpräses anschloss. Neuer Diözesanpräses wurde Hans-Joachim Wahl aus Gießen, der sich über die einstimmige Wahl von fast 100 Delegierten sehr freute.