Tagesausflug nach Salzgitter

 Am 31.03.2015 starteten wir den Tagesausflug nach Salzgitter. Der Bus fuhr schon 6:30 Uhr in Rödermark los. Mit einer kurzen Pause in Herbstein, um noch die restlichen Teilnehmer/ innen einzusammeln, kamen wir pünktlich im Sortierbetrieb in Salzgitter an. 

Dort bekamen wir eine Führung und einen Einblick, wie die Kleider recycelt werden. Zuerst kommt alles auf ein Fließband und wird per Hand nach T-Schirt, Hosen, Handtücher, usw. sortiert. Danach wird nach Qualität getrennt. Die guten Sachen werden wieder verpackt und nach Kunden gestapelt. Ein Code auf der Verpackung verrät welche Kleidung darin ist. 

Nach der Führung stand ein kleiner Imbiss für uns bereit, danach ging die Fahrt zurück. Auf dem Rückweg machten wir noch einmal eine Pause mit Kaffee und Kuchen in Herbstein. Wir durften uns den Bibelpark und sogar die neu renovierten Bungalows anschauen. Am späten Nachmittag machten wir uns auf den Nachhauseweg nach Rödermark.

Es war ein gelungener Tag mit interessanten Neuigkeiten und der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz.

Die Kleidersäcke werden ausgeschüttet

Im Betrieb werden die Kleidersäcke geöffnet und sortiert

dort fällt die Kleidung nach dem sortieren rein

hier wird nach Qualität geschaut Welche Kleider können nochmal getragen werden?

Die Klamotten werden nach Kunden gestapelt und mit einem Code versehen