Diözesankonferenz der Kolpingjugend

Diözesankonferenz der Kolpingjugend DV Mainz

Am 16. und 17. April 2016 tagte die Diözesankonferenz der Kolpingjugend im Naturfreundehaus Darmstadt-Eberstadt. Die Diözesankonferenz ist das höchste diözesane Gremium der Kolpingjugend. Mit 15 Teilnehmern ging es in ein Wochenende mit interessanten Ereignissen. Silke Schöllig (KJ Heppenheim) und Johannes Schneider (KJ Dieburg) wurden in Ihren aktuellen Ämtern in der Diözesanleitung für weitere zwei Jahre gewählt. Sebastian Viet (KJ Steinheim) wurde aus dem Diözesanarbeitskreis verabschiedet. Im Rahmen des Abendprogramms wurde Sebastian für die acht Jahre in der Diözesanleitung und im Diözesanarbeitskreis gedankt. Im Rahmen der Diözesankonferenz wurde über die Ortsbesuche gesprochen und weitere Schritte festgelegt. Die Diözesanleitung hätte sich auf Grund einer großen Präsenz in den Ortsgruppen über eine höhere Teilnahmebereitschaft gefreut. Die Diözesankonferenz im nächsten Jahr wurde für die Tage 04. und 05. März 2017 festgelegt.