Bezirk Offenbach und Bezirk Seligenstadt

Bezirke Offenbach und Seligenstadt

Am Freitag, dem 20.  Mai 2016, war es wieder so weit:  250 Kolpingbrüder und Kolpingschwestern - darunter 25 Bannerträger- trafen sich am Trinkbornbrunnen in Froschhausen zur Bezirkswallfahrt Liebfrauenheide. Pünktlich um 19.00 Uhr setzten sich die Pilger bei gutem Wetter singend und betend in Bewegung und erreichten nach 30 Minuten die Liebfrauenheide, um dort gemeinsam unter freiem Himmel Gottesdienst zu feiern. Pfarrer Weiss zelebrierte die Heilige Messe, musikalisch begleitet wurde er von der Gruppe Saitensprung.

Die Kolpingfamilie Seligenstadt lud im Anschluß daran in ihr Pfarrzentrum "Maximilian-Kolbe-Haus" ein. Dort konnten sich alle bei guten Gesprächen noch etwas stärken, bevor es dann wieder galt, die Heimreise anzutreten.

Ein herzliches Vergelt´s Gott der Kolpingfamilie Froschhausen für die gute Versorgung und die schön gestaltete Wallfahrt.