PENG!! Ab heute leben wir auf PUMP!!

www.youtube.com/watch

Am 1. August 2018 wird der globale Erdüberlastungstag stattfinden. Er beschreibt den Tag, an dem die gesamte Weltbevölkerung die natürlichen Ressourcen, die die Erde innerhalb eines Jahres regenerieren kann, verbraucht hat. Der globale Erdüberlastungstag rückt jedes Jahr weiter nach vorne. Die Überlastung nimmt also weiterhin zu. Mit einer öffentlichen Aktion auf dem Gutenbergplatz in Mainz wird auf den Erdüberlastungstag aufmerksam gemacht. Es sollen viele kleine Erden als Luftballons aufgeblasen werden. Sie werden immer größer und größer – bis sie mit einem lauten Knall zerplatzen. Auch der Arbeitskreis Nachhaltigkeit des Kolpingwerk DV Mainz beteiligt sich an dieser Aktion. Denn unter dem Motto „Verantwortlich leben, solidarisch handeln“ – möchten wir uns für die Bewahrung der Schöpfung ein und für eine nachhaltige Sicherung der Lebensgrundlagen einsetzen. Ihr möchtet mit dabei sein oder mehr zu diesem Thema erfahren? Dann meldet euch gerne bei uns und unterstützt uns!