HOCHMUT

Aktion 7 um 7 - Thema Hochmut

 07.März 2020, „Kirche am Hafen“ in Offenbach

Hochmut kommt vor dem Fall … ein Zitat, welches allen Teilnehmenden bestimmt irgendwie bekannt vorkam. Aber schon nach kurzer Zeit wurde ihnen bewusst, dass das Thema „Hochmut“ viel mehr beinhaltet.

Die Teilnehmenden kamen aus den unterschiedlichen Regionen unseres Bistum Mainz, sowie aus dem Nachbarbistum Limburg. Manche nahmen sogar die weite Anreise von der Bergstraße in Kauf.

Ins Thema sind wir mit der Geschichte, der Fischer und seine Frau eingestiegen, welche sich mit Hochmut auseinandersetzt. Anschließend haben die Teilnehmenden sich mit bunt im Raum aufgehängten Zitaten und Bildkarten beschäftigt, anregend untereinander diskutiert und daran gearbeitet eine für die Gruppe passendes Verständnis für die Begriffe Hochmut und Demut zu finden und zu formulieren.

Danach wurde die Gruppe in ihrem Zusammenhalt und in ihren individuellen Fähigkeiten ganz konkret getestet wie hochmütig jede*r Einzelne ist  und ob sie ihrer Gruppe halten können, was sie versprechen. Dies mussten die teilnehmenden Jungen Erwachsenen, eingeteilt in zwei Gruppen in Wettbewerben gegeneinander unter Beweis stellen. Wer kann dem Druck standhalten und mit ruhiger Hand den höchsten Turm bauen? Wer ist besser auf Stelzen unterwegs und kann das Gleichgewicht in schwindelnder Höhe halten und wem wird die Luft schnell zu dünn? Wer hat ausreichend Kraft und Durchhaltevermögen, um länger als sein/ ihr Gegenüber zwei volle Wasserflaschen mit ausgestreckten Armen zu halten? Wer hat die Fingerfertigkeit und die Geduld schneller Knoten aus einem Seil lösen?

Im nächsten Schritt haben wir dann geschaut ob unser Mut nach innen und außen gleich ist oder ob es hierbei Unterschiede gibt. Wie gebe ich mich nach außen? Wie sieht es in mir aus? Dies haben wir kreativ dargestellt indem wir Masken gestaltet haben, die unser inneres und äußeres Erscheinungsbild darstellen.

Nach dem kreativen Teil gab es ein kurzes Feedback, welches den Abend abgerundet hat.

Veranstaltet wurde die Aktion von der “Katholischen Jugendzentrale Offenbach (Bistum Mainz)“ und der “Kolpingjugend Diözesanverband Mainz“.

Wir hatten unseren Spaß und freuen uns schon auf dem gemeinsamen Abschluss am 8.August um 19 Uhr in Mainz.

Nähere aktuelle Infos findet ihr unter folgendem Link: https://bistummainz.de/jugend/junge-erwachsene/nachricht/SIEBEN-00001/. Also schaut dort mal regelmäßig vorbei.

Oder auf der Homepage der „Katholischen Jugendzentrale (KJZ) Offenbach“ (https://bistummainz.de/jugend/vor-ort/kjz-offenbach-stadt/index.html)  und der “Kolpingjugend Diözesanverband Mainz“ (http://www.kolping-dvmainz.de/).