Kolping solidarisch

Eigentlich würde wir jetzt gerade alles für den Gottesdienst im Mainzer Dom und den anschließenden Empfang herrichten, leider nicht in 2020! Dennoch hat Ingrid Reith, von der Betriebsseelsorge Südhessen, mit der für den Vorabend eingeladenen Referentin ein Interview zum Thema der Veranstaltung „Gute Pflege? Die Rechnung ohne den Menschen (und Corona) gemacht!“ geführt. 

Das Interview mit Dr. Nadja Rakowitz zum Vorabend zum Tag der Arbeit Die Corona-Krise verlangt seit Wochen von allen außerordentliche Maßnahmen zur Minderung der Ausbreitung von COVID 19. Die Verantwortung für Gesundheit und die Gesellschaft hat auch seitens der Betriebsseelsorge im Bistum Mainz, der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und Kolping als Initiatoren des traditionellen Empfangs am Vorabend zum Tag der Arbeit oberste Priorität.

Das Interview als PDF zum nachlesen!


Weiterführende Downloads