KOLPING-Container lohnen sich finanziell und sind öffentlichkeitswirksam!

Mittlerweile gibt es im Bistum Mainz über 130 Kolping-Container!

Viel besser kann eine aktive Kolpingsfamilie nicht signalisieren, das es sie gibt! Denn die orangenen Container heben sich von den anderen deutlich hervor und sind weithin sichtbar - das ist kostenlose Öffentlichkeitsarbeit für die Kolpingsfamilie! Wenn ein Kolpinger durch diesen Ort fährt hat er so zugleich das Gefühl von "Heimat"!

Aber auch der finanzielle Erlös ist nicht zu verachten! Noch gewährt das Kolpingwerk der aufstellenden Kolpingsfamilie eine einmalige Sonderprämie von 50 Euro pro neuen Stellplatz! Dazu sichert ein pauschaler Jahresbetrag von 45 Euro pro Container der Kolping-Kasse einen "warmen Segen"...!

Stellplatzgenehmigungen und weitere Informationen erhaltet ihr direkt über das Diözesanbüro!

Weiterführende Downloads