Bezirk Odenwald

Ägypten - Studienreise mit Nilkreuzfahrt und Sinai-Halbinsel mit Möglichkeit der Anschlussbuchung: Jordanien (Voraussichtlich bis Donnerstag, 17.03.2016).

Kolpingbruder Günter Schader und dessen Schwiegersohn Wagih Hussein  - selbst Ägypter - haben erstmals im Frühjahr 2005 eine Ägypten-Studienreise mit 21 Teilnehmern geplant und organisiert. Diese verlief zur vollsten Zufriedenheit aller Reiseteilnehmer. Entsprechend der Nachfrage wurden weitere Ägyptenreisen und ab 2007 mit der Möglichkeit der Anschlussbuchung Jordanien durchgeführt, und zwar im Jahr 2006 mit 24, 2007 mit 15, 2008 mit 9, 2010 mit 19 und 2013 mit 10 Teilnehmern. Die nächste Studienreise steht unter dem Motto "Die Heilige Familie in Ägypten"; es sollen daher z. T. auch wichtige Stationen der Heiligen Familie besucht werden. Die Sehenswürdigkeiten Ägyptens dürfen jedoch nicht vernachlässigt werde. Auch sollen noch nicht gesehene Ziele, wie z. B. das Tal der Königinnen besucht und erkundet werden. Die Besuche bei einheimischen Familien und Bekannten und die Wanderung vom Tal der Könige zum Hatschepsut-Tempel prägt die Kolping-Studienreise.

Die  Programmgestaltung und die Preiskalkulation ist noch nicht abgeschlossen; weitere Informationen bei Kolpingbruder Günter Schader (E-Mail: G.Schader@t-online.de)




Weiterführende Downloads