Halbtagesfahrt

Halbtagesfahrt am Mittwoch, 13. September 2017

Im Jahr 2017 feiert der portugiesische Wallfahrtsort Fatima den 100. Jahrestag der Erscheinungen der Gottesmutter. Anlässlich der 100-Jahrfeier bietet Kolpingbruder Günter Schader, der von 2003 bis 2013 jedes Jahr eine Fahrt zu den Fatima-Tagen organisierte, auf Anregung und auf Wunsch des Vorstandes des Kolpingbezirkes diese Halbtagesfahrt an.

nach Ankunft Kreuzweg zur Maria-Hilf-Kapelle

 18.20 Uhr Fatima–Rosenkranz

 19:00 Uhr Fatima-Amt mit Festpredigt

Anschließend Lichterprozession. Es bleibt uns genügend Zeit zur Besinnung, zum Plaudern oder zur Vesper- / Kaffeepause in der Klosterschänke.

Anmeldung bis spätestens 31. August 2017;

Die Fahrt wird ggf. mit dem Kirchenbus oder bei geringer Beteiligung mit Privatautos durchgeführt.

Abfahrtsort und -zeit:

Fürth, Bahnhof (Glascontainer) 13.30 Uhr. Weitere Zusteigemöglichkeiten nach Vereinbarung.

Rückkehr: ca. 22:30 Uhr

Ansprechpartner:
Günter Schader, Telefon (0 62 53) 2 26 98
E-Mail: G.Schader@t-online.de


Weiterführende Downloads