Kolpingsfamilie Fürth

An Sonntag, 25. August 2019 startet um 13.00 Uhr am Bahnhof der Ausflug der Kolpingsfamilie Fürth zum Salzbergwerk in Bad Friedrichshall.

 "In rund 200 Metern Tiefe wartet ein beeindruckendes Erlebnis: Nach dem Verlassen des Förderkorbes öffnet sich die Welt des Salzes mit ihren faszinierenden Attraktionen. In den Salzkammern wird durch interessante und interaktive Präsentationen die Geschichte des Salzbergbaus veranschaulicht.
Der Rundgang beinhaltet auf 1,5 km folgende Stationen: Aufbereitungsanlage, Geologiekammer, Gedenkstätte KZ-Kochendorf, Kunsteinalgerungen, Technikkammer, Kristallsaal, Hightechkammer und Kuppelsaal. Die Wegführung ist auch unter Tage behindertengerecht. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Preis pro Erwachsene 20 Euro / Kinder und Jugendliche 15 Euro.
Anmeldungen ab sofort möglich bei Familie Vieweg (06253 932318)